Die neue Verordnung der Landesregierung gibt unseren Werkstätten weitere Spielräume zur Ausweitung der Arbeitsangebote.

Ab 08.06.2020, werden in einem ersten Schritt auch verstärkt Beschäftigte, die den öffentlichen Nahverkehr nutzen zur Arbeit kommen können.

Ab dann 22.06.2020 werden wir die Werkstätten wieder allgemein öffnen und versuchen durch Fahrlinienumorganisation möglichst viele Beschäftigte, auch aus den Wohnbereichen, wieder arbeiten zu lassen.

Unser Cafesito in Dornstetten wird ebenfalls ab dem 28.05.2020, zunächst versuchsweise mit eingeschränkter Öffnung von 13 – 17 Uhr, seinen Betrieb als Tagescafe wieder aufnehmen.

Weiter geschlossen bleiben, zumindest bis Ende der Sommerferien, die Mensen in den Schulen.

Über unseren Sozialdienst wird im Bedarfsfall, auch in der Zeit bis 22.06.2020, weiterhin zusätzlich eine Notbetreuung geregelt.
 

Wir über uns

Die Lebenshilfen Freudenstadt und Horb-Sulz sowie der Landkreis Freudenstadt betreiben in Dornstetten eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung.
In der Siemensstrasse (mit Außenstellen) werden ca. 240 Menschen geistig und mehrfach behinderte Menschen beschäftigt und in der Werkstatt in der Riedsteige ca. 90 psychisch Kranke.

Die Lebenshilfe setzt sich für die Belange der behinderten Mitarbeiter im Verwaltungsrat ein. Die gemeinnützige GmbH betreibt zudem Wohnheime, Außenwohngruppen in Dornstetten und Horb sowie weitere differenzierte Wohnformen wie betreutes Wohnen und Familienwohnen für ca. 100 Bewohner.

Unsere Angebote für Unternehmen

Montagen
Montagen
Näherei
Näherei
Schreinerei
Schreinerei
Lager und Logistik
Lager und Logistik

 

Sie haben eine Anfrage? Rufen Sie uns unter Tel. 07443 931-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@schwarzwaldwerkstatt.de

 

Aktuelle Stellenangebote

Wir bietet zum 1. September 2020 mehrere Stellen
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)
> zur Stellenausschreibung

 

Ihr Weg zu uns